Wählen Sie aus den angebotenen Versicherungsprodukten das oder diejenigen aus, die Sie benötigen. 

 

Consultants

Haftpflicht für IT- Dienstleister, Freiberufler und Unternehmen der Dienstleistungsbranche, denn wo gearbeitet wird, passieren Fehler. Das ist im Dienstleistungssektor nicht anders als in der übrigen Wirtschaft. Wenn Fehler aus beruflicher Tätigkeit zu einem Vermögensschaden des Auftraggebers führen, haftet der Auftragnehmer, also der Dienstleister.

Wir unterstützen bei der Abwehr unberechtigter Ansprüche und begleiten bei der Erledigung berechtigter Schadenersatzforderungen.

rechenmodul-button-consult

Cyber-Risk

Cyberkriminalität ist nicht an Landesgrenzen gebunden. Versicherungslösungen unterliegen jedoch aufsichtsrechtlichen Regulatorien, welche hier berücksichtig sind.
Die Deckung kann Sie nicht vor jedoch bei einem Angriff schützen. Den Schutz vor einem Angriff übernimmt Ihre IT- Abteilung und/oder ein externer Dienstleister.

Wir unterstützen Sie bei der Abwehr und nach einer Attacke.

rechenmodul-button-cyber

Kammerberufe

Im Paragrafen-Dschungel kennen Sie sich aus. Schließlich ist das Ihr Beruf. Ihren Mandanten bieten Sie Beratung, Hilfe und Beistand in allen Rechtsangelegenheiten. Die überlassen den Dschungel gern dem Experten, denn sie ahnen, dass es dort riskant ist. Was Ihre Mandanten ahnen, wissen Sie sicher: Es gibt unzählige Möglichkeiten für Fehler, Irrtümer und Versäumnisse, die auf Sie und Ihre Arbeit zurückfallen können. Deshalb schreibt der Gesetzgeber die Vermögenschadenhaftpflicht-Versicherung vor. Zum Schutz Ihrer Mandanten – und zum Schutz vor Ihren Mandanten.
Wir bieten den passenden Versicherungsschutz für Einzelkämpfer und Mannschaftsspieler (in Sozietät, Büro-/Regiegemeinschaft oder Partnerschaft mit max. 10 Sozien), auch für die Rechtsanwalt-GmbH (auf Anfrage).

rechenmodul-button-vsh_kammer

D&O / E&O

… auch Manager-Haftpflicht-Versicherung oder allgemein:
Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherung für Organe juristischer Personen (Aktiengesellschaften, GmbHs, Genossenschaften, Stiftungen, eingetragene Vereine) genannt.

Sie oder Ihr Kunde ist ein Organ und als Geschäftsführer, Vorstand, Aufsichtsrat, Prokurist oder Beauftragter z. B. Geldwäsche-, Datenschutz-, Gift-… tätig? Sie suchen eine Deckung, für Ihre eigene oder für die organschaftliche Tätigkeit Ihrer Kunden? – Dann sind Sie hier richtig!

rechenmodul-button-dando

Vermittler

Fehler und Irrtümer können uns allen unterlaufen. Sie sind nicht nur ärgerlich, sondern oft genug auch teuer. Als selbständiger Versicherungs- und Finanzmakler haften Sie – jedenfalls soweit es Ihre Berufsausübung betrifft – nicht nur für Ihre eigenen Fehler, sondern auch für Schäden, die Ihre Mitarbeiter verschuldet haben. Und mit ein bisschen Pech kann man Sie – all Ihrer Umsicht und Sorgfalt zum Trotz – sogar haftbar machen für Schäden, die nur vorgeblich auf Ihr Verhalten oder das Ihrer Mitarbeiter zurück zu führen sind, tatsächlich aber nicht in Ihre Verantwortung fallen.

In allen diesen Fällen gewährt eine VSH Schutz! Sie sichert aktiv, indem sie für Schäden einsteht, falls Ihnen wirklich einmal ein Fehler unterlaufen sein sollte oder ein Versehen Ihrer Mitarbeiter zu berechtigten Ansprüchen führt, die dann auch erfüllt werden müssen. Und Sie wehrt unberechtigte Ansprüche ab, falls man Sie haftbar machen will für Fehler und Irrtümer, die Ihnen und Ihren Mitarbeitern gar nicht unterlaufen sind.

Der Deckungsumfang wird modular aufgebaut. Er reicht von der Deckung für den gew. Vermögensberater (§ 136a GewO) über den Wertpapiervermittler (§ 136b, c, d GewO) oder den vertraglich gebundenen Vermittler (§§ 1 Z 20, 28 WAG) bis hin zum Versicherungsvermittler (§ 137 GewO). Für Wertpapierunternehmen bieten wir selbstverständlich ebenfalls Lösungen an.

rechenmodul-button-vsh_kammer